Angepinnt Videoaufnahmen aus dem Tierheim Verlorenwasser...

    • Videoaufnahmen aus dem Tierheim Verlorenwasser...

      In Zukunft wollen wir versuchen, Ihnen unsere Tiere auch in kleinen Videosequenzen zu zeigen, damit Sie sich ein besseres Bild machen können. Heute sehen Sie Mellies Welpen, die zum Feierabend ihr Schlafzimmer im Haus beziehen. Anfangs reichte ein kleines Körbchen, in dem sie hineingetragen wurden, dann waren es schon zwei schwere Körbchen - und nun wuselt die Tappel-Bande selbständig hinter unserer Tierpflegerin Doreen her.

      Die Tappels 28.08.2011

      Gabi, Doreen und Siegfried schauen in einem Gehege nach dem rechten und führen Poldi (inzwischen vermittelt) neu in die Gruppe ein. Bis zu seiner Abholung bildet er nun ein Team mit unserer Schokohündin Lilje und Terrier Monty. Monty war anfangs gar nicht gut drauf, als er zu uns kam und hatte Einzelunterbringung. Wie man sieht, hat er sich prächtig entwickelt und ist sehr umgänglich geworden. Lilje ist seine spezielle Freundin und auch die ursprünglich sehr zurückhaltende Lilje hat sich in ihn verliebt. Beide spielen manchmal ganz toll miteinander. Bei Lilje haben auch spezielle Halsbänder geholfen, die uns eine Tierfreundin immer sponsert. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an die Keksbande samt Frauchen.

      Poldi, Lilje und Monty
      Liebe Grüße
      Jasmin

      Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jassi0207 ()

    • Uih wie fein - endlich mal bewegte Bilder von Lilje!! :wuub:

      Sie ist ja schon noch ganz schön aufgeregt über den Besuch - aber sie läßt sich ja immerhin doch anfassen - ich freue mich sehr, daß sie so gute Fortschritte macht!! Und sie ist doch größer, als ich gedacht habe - ich hätte sie mir noch kleiner und zarter vorgestellt - aber sie ist wirklich toll!!

      Und ein neues Halsband ist auch schon geordert ;)

      Viele Grüße,
      Monika
      “Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein einziges Tier beim Jüngsten Gericht sitzt.”
      Christian Morgenstern
    • Feierabend

      Wenn Besucher auf dem Gelände sind, bellt es aus allen Gehegen, denn
      schließlich möchte jeder Hund auf sich aufmerksam machen und hofft auf
      einen Menschen, der sich für ihn interessiert.

      Doch sobald alle Fremden weg sind und nur noch unsere Tierpfleger da
      sind und das Futter ausgeschleckt ist, herrscht Stille und man
      hört allenfalls noch Schnarchlaute aus den Körbchen. Und sogar unsere
      Hängebauchschweinchen machen bei diesem Konzert mit.

      Allerdings kommen die lautesten Töne dann von den Waldvögeln, die bei uns heimisch sind. Hören Sie selbst:

      7Z7FtKwGiWw
      Liebe Grüße
      Jasmin

      Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)
    • Die Videos sind in HD-Qualität hochgeladen aber youtube regelt dei Anzeige wohl immer wieder runter :ka:
      Wer sich die Videos also in besserer Qualität anschauen möchte, der muss im Videofenster unten dieses kleine Rädchen anklicken und 1080HD auswählen. Allerdings nur zu empfehlen bei einer schnelleren Internetleitung :zwinker:


      Die Rentnergang...

      f4zMlmw7TDQ

      Die Wuschels und Dackelinen

      aixJkp93hMk

      Barou und Raja

      vl3quDaiH-I
      Liebe Grüße
      Jasmin

      Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)
    • Plüschi kann laufen, wenn sie möchte. Aber sie möchte nicht immer. Sie hat bei uns herausgefunden, was noch viel schöner ist - s. Video. Also bitte nur Bewerbungen von ausdauernden Dauerkuschlern.
      B232aaRj1Kc
      Liebe Grüße
      Jasmin

      Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)
    • Der Sturm hat eine Kiefer bei uns umgeknickt. Zum Glück konnte unser Tierheimleiter sie beseitigen, bevor sie das Dach zerschlagen hat.

      Für die Beseitigung der Äste haben unsere Tierpfleger eine sehr effektive Methode: sie legen sie einfach ins Ziegengehege. Was dann passiert, können Sie selbst sehen.

      Wir sind immer wieder erstaunt, wie sehr die Ziegen Kiefernnadeln lieben. Sogar zartes Birkengrün lassen sie dafür liegen. Auch die Äste und Stämme werden nach und nach "geschält".

      Natürlich erhalten die Ziegen bei uns auch anderes Futter: zarte Möhrchen, Heu, Gras und Kräuter - allerdings sind sie nach den Kiefern ganz verrückt. Als wir erstmals bemerkten, wie gern sie Nadelgehölze fressen, mussten wir erst einmal googeln, ob das überhaupt artgerecht
      ist. Erst als wir in den Empfehlungen der Tierärtzlichen Vereinigung für Tierschutz fündig wurden, waren wir beruhigt.

      Viel Spaß beim Zuschauen!


      1EB4vEW8L5M
      Liebe Grüße
      Jasmin

      Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)
    • :haemisch: Ich liebe sowas ja ,,,,,,,,,das ist Natur pur :top:

      Und jups, die hiesigen Schafe fressen jedes Jahr den Weihnachtsbaum ,,,,,der sieht dann auch so aus,,,,,,und ,,,,,,,die sind nur zu fünft 8o
      Das "Gerippe" könnt ihr jetzt toll für die Katzenaußengehege nehmen :applaus:

      So wunderhübsche Tierchen :wuub: aber manche haben irgendwie den Schalk im Nacken stehen :haemisch:

      Dangööööööö :bluemchen:
      Liebe Grüße.... Bibi Sonnenschein