Angepinnt Tipp für Fahrkettenplanung mit http://maps.google.de

    • Tipp für Fahrkettenplanung mit http://maps.google.de

      Nachdem es hier ausser mir noch die ein oder andere geographische Niete zu geben scheint, hier mal ein genereller Tipp:

      Wer ein FK-Gesuch einstellt, könnte gleichzeitig einen Link zu einer Karte angeben, auf der die gesuchte Strecke dargestellt wird.
      Das funktioniert am besten mit maps.google.de
      Die gewünschte Strecke raussuchen lassen, dann den Link oben rechts kopieren und zum FK-Gesuch dazupacken.
      Für Frankfurt - Essen sieht das dann so aus:
      maps.google.de/maps?saddr=Flug…2873,0.412331&ie=UTF8&z=8

      Damit können auch visuelle Typen leicht erkennen, ob sie irgendwo nahe der Strecke sind und eventuell ein Stück davon übernehmen können. Und müssen nicht vorher selber in den Atlas gucken ;)

      Das besonders Schöne an den Karten von Google ist, daß man die geplante Strecke einfach mit dem Mauszeiger "festhalten" und auf eine neue Route oder einen Zwischenstopp-Ort ziehen kann. Dabei passt sich automatisch der Detail-Fahrplan der neuen Streckenführung an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gelöschter Account ()

    • RE: Tipp für Fahrkettenplanung mit http://maps.google.de

      Geht nur dir so ;)
      Ort eintragen, suchen lassen, dann in der Sprechblase vom Ort (erscheint automatisch) auf "Route berechnen" klicken, "hierher" oder "von hier" aussuchen, zweiten Ort in die neue Sprechblase eingeben, fertig.