Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 972.

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    Hier ist die Weihnachtslieferung verlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffceverlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffceverlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffceverlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffceverlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffce

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    Heute habe ich bestellt verlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffce

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    Für ANNE: Keine 2 Sekunden nach dem ich die Fotos gesendet habe kam das OMG PROSIACZEK!!!!! Sie würde gern wissen wie es ihm geht.

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    Mache ich gern

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    Hier sind das Trockenfutter und die Büchsen angekommen und Agnieszka sagt euch allen tausend mal Danke dafür dass Boguszyce nicht vergessen wird. verlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffce

  • Einschläferung herrenloser Hunde in USA

    Kacper - - Infos

    Beitrag

    Da hast du völlig Recht. Die erste Zeit haben wir dort immer Futter gekauft, weil es einfach auf dem Weg war. Mich haben diese Tierverkäufe auch immer in den Schlaf verfolgt. Manchmal sind es shelter, die ihre Tiere dort ausstellen , aber meistens sind es wirklich vom Shop-Betreiber eingekaufte Tiere, welche er mit Profit weiterverkauft. Und der lässt die Tiere auch nicht ewig bei sich, denn das Angebot soll ja wechseln und attraktiv bleiben. Da kann sich jeder denken, wo die Tiere dann hingegen…

  • Einschläferung herrenloser Hunde in USA

    Kacper - - Infos

    Beitrag

    Zitat von Baby_red: „ Die Amis mögen ihre Tiere lieben, aber dennoch sind sie viel zu oft Konsumgüter, die passend zum Mobiliar oder Trend einfach mal ausgetauscht werden... “ in diesem Satz steckt ganz viel Wahrheit drinnen. Oft sind die "Problem-Hunde", welche immer wieder in den Tierheimen sitzen und kaum noch vermittelbar sind, von den Tierheimpraktiken selbst entstanden. Man hat hier ein Ruckgaberecht der Hunde, wie bei einer Ware , die man im Supermarkt oder online kauft. Ohne Angabe von G…

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    "And here we go - food came to the shelter THANK YOU SO MUCH, WE NEEDED IT A LOT NOW!!! Hugs Agnieszka"

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    Hier schon mal die Fotos. Am selben Tag kam auch ein Paket (bestellt aus der CH) und das Bosch-Futter hat sich mit in die Bilder geschmuggelt. Meine Dosen sind laut Zooplus unterwegs und sollten auch bald ankommen. verlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffceverlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffceverlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffceverlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffce

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

    Hier noch meinen Anteil verlassene-pfoten.de/index.php…6643b7e117a91796d79d0ffce

  • Boguszyce in Gefahr

    Kacper - - Unterstützung gesucht

    Beitrag

  • Nachdem Bambosz über die Regenbogenbrücke gegangen ist, übernimmt Heidi K. die Patenschaft für Misia, Danke Heidi Misia lebt schon ihr ganzes Leben im shelter. Sie ist ca. 11 Jahre alt und mag keine Berührungen. Bisher wohnte sie ruhig und unauffällig in einer grösseren Gruppe und würde es auch weiterhin tun, aber sie bekam Rückenprobleme und ihr Hinterbeine zeigten Lähmungserscheinungen. Der Vet. meinte, es sei ein für Dackel typisches Bandscheibenproblem, jedoch um eine OP zu entscheiden muss …

  • Wnysio sucht auch noch seinen Paten Wnysio ist seit ca 2,5 Jahren im shelter. Er kam ins Heim als er im Wald aus einer Falle gerettet wurde, die Falle schnappte genau um Bauch und Rücken zu. Die Wunden heilten sehr langsam und er brauchte viel Zeit, um langsam das Vertrauen zu den Menschen wieder aufzubauen. Momentan akzeptiert er seine Pfleger und Leute, die er gut kennt. Fremde kann er nicht leiden, aber das ist ja verständlich, auch Kinder mag er nicht, vielleicht haben sie ihn auch nicht gut…

  • Stella sucht noch Paten Stella kam in diesem Sommer ins shelter. Sie ist wirklich sehr gross, ca 70 cm Stockmass, und ca 2,5 alt. Sie war sehr abgemagert als sie kam, nun ist es besser, aber sie braucht noch immer XXL-Futterportionen. Schon deswegen wäre es toll einen Paten zu finden. Sie wurde in der Vergangenheit garantiert geschlagen, man kann es sofort sehen wie sie reagiert, wenn die Hände schnell bewegt werden. Ausserdem ist sie sehr sprungfreudig und springt schon mal gern über den Zaun, …

  • Choda - Benny (hatte sich noch in den vielen Mails versteckt) Chodaczek hat in letzter Zeit viel gelernt, er weiss was Auto fahren ist und er mag es auch und teilt mit seinem Freund Dumbo den Sitz, kann für eine Weile im Auto allein bleiben, kennt Lift und Treppen, ist sauber und meldet sich, wenn er mal raus möchte. Choda geht an der Leine spazieren, aber trottelt am liebsten ohne Leine einfach langsam nebenher, ignoriert andere Hunde, bevorzugt kurze Strecken um schnell wieder zuhause im weich…

  • Zitat von Eisfee: „Meine! Als Nachfolgerin von Sunia! “ was bist du schnell............. aber gern bekommst du Kruzsinka als Paten-Maus

  • Und morgen Abend bekomme ich bestimmt noch einen neuen Hund mehr und, so hoffe ich, auch noch die News der restlichen Patenhunde

  • Kruszinka kam im Sommer in einem sehr schlechten Zustand zu uns. Sie ist ca. 2 Jahre, lebte in einem Käfig hinter dem Haus ohne Wasser, Futter oder andere Zuwendung. Der Besitzer hat mentale Probleme, z.B. holt er sich Hunde nach Hause und vergisst sie dann, wenn sie gestorben sind holt er sich einen neuen Hund und der Kreislauf beginnt von vorn. Glücklicherweise haben Nachbarn das Shelter informiert und Ewa holte die kleine Kruszinka von dort weg. Als sie ankam wog sie nur 4 Kilo, stank, war vo…

  • Roma sucht noch ihren Paten Roma ist ein vom Unglück verfolgtes Mädchen. Welche Kindheit sie hatte weis man nicht. Aber mit Liebe muss es nicht weit her gewesen sein, denn irgendjemand band sie vor 2,5 Jahren nachts an das Tor des Shelters. Nun ist die süsse Roma 3 Jahre, immer albern drauf und einfach freundlich, macht keine Probleme, liebt jeden Menschen, hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden und will immerzu spielen. Auch wenn Interessenten ins shelter kommen, keiner will Roma. Es ist ein…