Wily, ein Slowake auf dem Weg ins Glück (er ist gut angekommen) ;-)

  • Noch kann ich keine Nachkontrolle durchführen (tut noch weh), aber wir stehen per SMS in Kontakt!



    Unsere Tierärztin hat uns verraten, dass "unser" Sam weiterhin in Behandlung ist und er super drauf ist!


    Er sich bester Gesundheit freut und es ihm richtig gut geht, auch wenn er mittlerweile etwas Speck angesetzt hat.


    Seinem Hundekumpel geht es auch wieder gut!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Das Wochenende war für uns ereignisreich.


    Das Schönste teile ich gerne mit Euch!
    Schaut mal, was aus meinem Pflegi Sam geworden ist...i


    Sieht er nicht prächtig aus?

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • und hier mit seinem Kumpel!!!


    Die Katzen haben uns leider eine Audienz versagt.


    Die neuen Besitzer sind einfach nur begeistert von diesem Riesenbaby!!!
    Sie lieben ihn!!!


    Ich kann es verstehen!!! - Denn er ist einfach nur lieb!

  • Vielen Dank für die Blumen!


    Sam ist ein schlitzohriger Charmbolzen der bisher jeden um die Finger gewickelt hat, die ihm begegnet sind!
    Ich hab ein Auge drauf, dass es ihm gut ergehen wird, weil er nicht weit weg wohnt! Aber seine Familie tut auch alles für die Tiere!!!
    Und sein "Papa" ist soooo verliebt in "seinen Jung", da fliegen die <3<3<3<3


    Ich hoffe, die nächsten Pflegies finden auch so ein tolles Zuhause!
    Auf jeden Fall werde ich meinen Teil dazu bei tragen!!! meine Vorkontrollen sind pingelig ;)

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Ich habe gestern Abend

    eine Mail bekommen...


    Hallo Ihr beiden,
    schön von euch zu hören. Wir sind bisher gut durch diese außergewöhnliche Zeit gekommen. Dadurch hatten wir mehr Zeit für uns und unsere Tiere. Hat gut getan alles zwei Gänge runter zu erleben, aber es fehlt die gewohnte Freiheit spontan einfach essen zu gehen oder sich mit Freunden zu treffen, ohne sich zu maskieren.
    Durch lange Spaziergänge durch die Natur ist aufgefallen das Sam mit dem (alten) Manni nicht mithalten kann. Nach dem spazieren braucht er lange Pausen und wurde unsicher auf den hinteren Beinen. Wir sind mit ihm zu unseren "alten" Tierärztin die dann festgestellt hat das Sam Probleme mit einem Wirbel in der Wirbelsäule hat. Macht sich nur bemerkbar wenn wir länger als eine Stunde am Stück unterwegs sind. Besonders wenn er etwas wittert und anfängt an der Leine zu ziehen und die Wirbelsäule belastet. Es wäre durch eine Operation zu beheben die aber sehr risikoreich ist. Wir haben uns entschlossen nicht zu operieren und nach Rücksprache mit der Tierärztin werden wir die Spaziergänge auf maximal 45 Minuten beschränken. Fahrrad fahren ist auch nicht mehr. Physiotherapie kann auch helfen. Sonst ist Sam wie immer, ein hungriges Schlitzohr. Hört super und ist total lieb. Sabbert immer noch nüggelt für sein Leben gerne an Manni, Marlene oder mir. Mit den Katzen versteht er sich auch super und kuschelt manchmal mit Lucy, die kleine (nicht mehr so) dicke getiegerte Katze.
    Wir hoffen das es euch auch gut geht. Was macht denn euer Pflegehund Momo ? Ist er vermittelt oder habt ihr den noch ? [...]

    der Rest ist privat!!;)


    Wir machen uns echt unsere Gedanken und hoffen inständig, dass Sam es ohne OP hinbekommt.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Danke, Elisabeth!


    Das habe ich schon gemacht!

    Denke auch, dass kann auch der wesentlich ältere Hundebruder mit über das Futter bekommen, da es nicht schadet.

    Irgendwie ist das wie mit "de Pänz" man macht sich immer Gedanken.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Oh je der Arme. Rücken ist aber auch ganz was blödes :(


    Evt würden auch Akkupunktur oder Blutegel helfen :/


    “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
    Dalai Lama

  • Eine genaue Diagnose habe ich nicht.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Sam geht es wieder besser.

    :laola:

    Diagnose: stumpfes Trauma an der Wirbelsäule.

    Dem Halter fiel ein, dass Sam bei Toben mit dem Hundekumpel vor einiger Zeit plötzlich aufjaulte, aber bis auf etwas humpeln ist nichts weiter aufgefallen. Man nahm an, er habe sich vertreten, weil es wohl auch weiter keine Anzeichen auf Verletzungen gab.

    Erst nach ein paar Tagen stellte sich wohl die oben beschriebene Problematik ein, woraufhin sie beim Tierarzt vorstellig wurden. Der vermutet, dass er dann in "voller Fahrt" irgendwo heftig gegen gestolpert ist.


    Sam bekam Antibiotika gespritzt und gegen die Schmerzen auch etwas (hab den Namen vergessen, - bin ja nicht mehr ganz so taufrisch)


    Ich habe Collagil dog bei einem Gespräch erwähnt, was auch umgehend gekauft wurde. Beide Hunde bekommen es nun, weil sie eh die Fressnapf des Anderen feucht durchwischen.

    Es gibt keine Gewaltmärsche mehr, dafür mehrere gepflegte Kurzrunden und gechillte Gartenzeit.


    Wir werden dran bleiben!!!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Liebe Danah,

    bitte teile es hier mit, wenn du eine Rückmeldung von Sams Familie bekommst. Ich selbst bin immer noch überrascht, bei dem alten Collie Casey dank Collagile Dog eine Verbesserung der Bewegungsfähigkeit zu sehen, alledings erst nach ca. 1-3 Wochen Collagile Zusatz. Es würde mich freuen, wenn das bei Sam und seinem alten Hundekumpel auch funktionierte, denn es ist ja nicht gerade billig......Drücken wir mal die Daumen.....

  • Vielen lieben Dank fürs Daumendrücken, Elisabeth.


    Ich werde berichten, sobald ich was weiß.

    Demnächst steht ein Treffen an und ich kann mir den Jungen mal selber ansehen.


    Wenn ich vorher Infos bekomme, gebe ich sie hier weiter.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Es ist wie verhext... wir bekommen unsere Termine nicht koordiniert.

    Vier Leute unter einen Hut zu bekommen ist nicht einfach. Aber wir bleiben dran.


    Sam geht es soweit gut, da die Hunderunden verkürzt wurden, ist er auch nicht mehr so müde nach den Spaziergängen.

    Auch das Humpeln ist nicht mehr aufgetreten.

    Nichtsdestotrotz wird draufgeachtet, dass die "Jungs" es nicht übertreiben und sooo dolle durch den Garten pesen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)