Tierheim aixopluc: VODKA, 3 Jahre, Mix - mit Artgenossen überfordert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tierheim aixopluc: VODKA, 3 Jahre, Mix - mit Artgenossen überfordert

      VODKA: Mischling, Hündin, Geb.: 01.2014, Höhe 62 cm, Gewicht: 25 kg

      VODKA wurde auf der Straße gefunden und niemand hat sich bisher gemeldet, der sie vermisst. Wie sie bisher gelebt hat, können wir nicht sagen. Aber nur positives hat sie wohl nicht erfahren. Die hübsche Hündin ist eine fröhliche, energiegeladene Hündin. Sie ist anfangs Menschen gegenüber unsicher und bellt dann auch Menschen mit Brillen oder Hüten an. Sie braucht ein wenig um zu verstehen, dass ihr nichts passiert.
      Obwohl VODKA im Tierheim den Menschen gegenüber Vertrauen gefasst hat, ist VODKA dort keine Schmusebacke. Sie kommt nur manchmal von selbst, um gekrault zu werden.
      Das liegt wohl an den vielen Hunden, die im Tierheim sind. VODKA ist mit ihnen völlig überfordert und ignoriert Menschen, wenn sie die anderen Hunde sieht oder hört. Ist VODKA in einer reizarmen Umgebung, so ist sie ihrem Menschen gegenüber sehr aufmerksam und freundlich.
      VODKA scheint in ihrem bisherigen Leben keine Hunde kennen gelernt zu haben. Sie weiß nicht, wie sie kommunizieren kann und neigt daher dazu, erst einmal zu pöbeln. Wenn sie aber eine Weile ohne direkten Kontakt mit einem Hund spazieren geht, so entspannt sie sich. Nach mehreren kontaktlosen Spaziergängen ist auch ein gemeinsames Freilaufen möglich und dann spielt sie auch mit dem anderen Hund. Leider ist sie dabei aber sehr rau, distanzlos und mit Ganzkörpereinsatz, so dass die anderen Hunde nicht glücklich über ihre Art sind. Knurren sie VODKA an, so hört diese aber nicht auf zu spielen, sondern versucht weiterhin, ihr Spiel durchzuziehen.
      Wir würden VODKA aus diesem Grund nur in eine hundeerfahrene Familie ohne andere Hunde und Katzen vermitteln. VODKA bringt viel Potential zum Traumhund mit. Aber sie benötigt klare Regeln, eine hundearme Umgebung und eine gute Auslastung. Auch wenn VODKA Bälle über alles liebt, sollte sie nicht nur mit Bällchen werfen beschäftigt werden. Da sie eine absolute Wasserratte ist, kann bei der Auslastung auch der Ausflug an einen See oder Fluss gut helfen.

      VODKA ist gechipt, geimpft, kastriert und neg. auf Mittelmeerkrankheiten getestet.











      Kontakt:
      Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537
      Astrid Weber, Handy: 0152 33658177
      Hannah Wern, Handy: 0151 24126008
      Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264


      Homepage: hunde-aus-manresa.cms4people.de/
      Lieben Gruß, Astrid


      astridweber-fotografie.de/