Angepinnt NUCAs Sorgenfellchen Luca: Mann versucht Hündin mit Harke zu töten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NUCAs Sorgenfellchen Luca: Mann versucht Hündin mit Harke zu töten

      Ihr Lieben,

      während ich hier sitze und schreibe, laufen mir die Tränen, weil es mir einfach unbegreiflich ist, wie grausam Menschen sein können und weil ich von hier aus nichts tun kann...... dieser Hundemann braucht als aller erstes ganz viele GUTE GEDANKEN UND POSITIVE ENERGIE, denn jetzt ist er in Sicherheit......

      14.06.2017


      NUCA schrieb:


      Ein Mann hat versucht, ihn umzubringen, andere versuchen, ihn zu retten
      gestern rief uns eine Frau an und bat um Hilfe für einen Hund, den sie
      mehr tot als lebendig im Nachbarsgarten gefunden hat. Er war seit einer
      Woche in der Gegend aufgetaucht, und diese Frau gab ihm manchmal Futter
      und Wasser. Morgens fand sie ihn allerdings im Nachbargarten, nach einem
      Schlag auf den Kopf, er atmete kaum noch, und sie konnte ihm nicht
      anders helfen.
      Unnötig zu sagen, dass wir aus jeder Hinsicht nicht
      mehr allen Hilfsgesuchen nachkommen können, aber hier wussten wir, dass
      unsere Hilfe über Leben und Tod entscheidet.
      Als uns klar wurde,
      wie ernst die Lage war, fuhren wir dort hin, weil die Frau ihn nicht zum
      Tierarzt bringen konnte. Wir fanden den Hund in dem Zustand vor, wie
      man es in den Videos sieht und brachten ihn zu einer Praxis, mit der wir
      zusammenarbeiten.
      Nach dem Rasieren der Wundumgebung konnte man eindeutig sehen, dass er
      mit einer Harke geschlagen worden war, die ihm auch den Schädel
      gebrochen hat. Der Hund kam im Halbkoma in die Prais und ist seither in
      Behandlung.
      Die Nacht hat er überlebt, aber sein Zustand ist weiterhin sehr ernst, obwohl er Tag und Nacht ständig ärztlich betreut wurde.
      Morgen werden wir bei der Polizei des Bezirks Anzeige erstatten und
      hoffen, dass die ihre Arbeit tun wird und denjenigen findet, der sich
      durch die Anwesenheit dieses Hundes derart gestört fühlte, dass er eine
      solch kriminelle Tat beging.
      Wir hoffen von Herzen, dass wir es
      schaffen werden, auch diesen Hund zu retten, obwohl seine Chancen
      minimal sind. Angesichts dessen, dass unsere monatlichen Ausgaben sehr
      hoch sind, und der Geldbeutel sich leert, sind wir gezwungen, um die
      Hilfe derjeniger zu bitten, die verstehen, dass wir nur durch Spenden
      den weniger glücklichen Tieren Helfen können, deren Leben von uns
      abhängt.
      Wir danken allen, die daran glauben, dass wir gemeinsam im Leben dieser Fellchen einen Unterschied machen können!






      Ach hier würde sich NUCA über finanzielle Hilfe freuen......
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Was sind das für Kreaturen, die so etwas einem wehrlosen Wesen antun???

      Diesem Vieh sollte das gleiche mit einer Mistforke widerfahren, damit er weiß, wie es sich anfühlt.

      Sorry, wenn ich so etwas lese, geht mir einfach die Mütze hoch. Wieso tut dort niemand etwas dagegen? Warum werden solche Leute nicht verhaftet?
      Fürchte dich nicht vor Veränderung, eher vor dem Stillstand. (Laotse 6. Jh. v. Chr., chinesischer Philosoph)
    • NUCA wird morgen Anzeige erstatten und glücklicherweise wird diesen immer öfter nachgegangen und die Täter, wenn sie gefunden werden, bestraft.
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Mein Haß und meine Wut auf solche Humanoiden kennt keine Grenzen.
      Beste Grüße von Susanne mit DONNA
      Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual und jedem ist sein Leben lieb.
      Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht. - BUDDHA -


      In liebevoller Erinnerung an
      Tonja (*1969 ┼1971), Lady (*1972 ┼1980), Coco (*1979 ┼1996), Barney (*1985 ┼ 02/2003), Nero (*1996 - bei mir 05/2003 bis ┼ 08/2009),
      Daisy (*1991 - bei mir 08/2009 bis ┼ 04/2010), Spiky-Lee (*1996 - bei mir 10/2009 bis ┼ 05/2013)
    • Bitte bitte denkt auch an den Hund, Haß und Wut bringen ihn nicht weiter, aber ich glaube an die Kraft von guten Gedanken!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • keine Sorge, ich kann das in die richtigen Kanäle steuern....
      Beste Grüße von Susanne mit DONNA
      Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual und jedem ist sein Leben lieb.
      Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht. - BUDDHA -


      In liebevoller Erinnerung an
      Tonja (*1969 ┼1971), Lady (*1972 ┼1980), Coco (*1979 ┼1996), Barney (*1985 ┼ 02/2003), Nero (*1996 - bei mir 05/2003 bis ┼ 08/2009),
      Daisy (*1991 - bei mir 08/2009 bis ┼ 04/2010), Spiky-Lee (*1996 - bei mir 10/2009 bis ┼ 05/2013)
    • Auch diese Nacht hat sie (es ist eine Hündin) überlebt, leider mit unverändertem Zustand.
      Es sieht überhaupt nicht gut für sie aus. Alina schrieb mir dann eben noch, dass sie auch keinen Namen hat. Ich finde den Gedanken unerträglich, sollte sie sterben, dass sie namenlos wäre, also habe ich nun eine Namenspatenschaft auf "Luca" (die Leuchtende) übernommen..... bitte drückt weiter die Daumen für die Maus!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Hier wird alles gedrückt was Daumen oder Pfoten hat :weinen: :daumendruecken: :daumendruecken: :daumendruecken: :daumendruecken:
      Liebe Grüße, Ulla und die Rasselbande
      Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Feuchtwangen - Konto: 8561615 - BLZ: 76550000 - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS
    • Es geht ihr minimal besser, aber Luca schwebt immer noch in Lebensgefahr. Bitte denkt an sie und spendet ihr Kraft!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)