Maya von Furry Friends braucht schon wieder Hilfe für ihre Schützlinge...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es gibt aber auch schon wieder einen neuen Notfall:



      Hellie wurde am Strand in einem hilflosen Zustand gefunden. Wir wissen nicht was mit ihr passsiert ist - nur das sie ausgesetzt wurde. Sie kann nicht normal laufen. Die Huefte ist gottseidank nicht gebrochen, deshalb werden wir mit einem Neurologen sprechen und fragen was das Problem sein koennte und ob man ihr helfen kann. Gottseidank kann sie selbst aufs Klo gehen und muss nicht ausmassiert werden. Wir suchen ganz dringend ein liebevolles Zuhause fuer die Suesse. Bitte teilen.




      +13

      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Silvester ist auch ein Neuzugang:



      Silverster wurde am Flughafen gefunden. Er ist von dem Motorraum eines Autos gefallen und wurde beinahe ueberfahren worden :( Er ist momentan in der Tierklinik - er hat Pilz am ganzen Koerper aber sonst geht es ihm gut. Wir suchen ganz dringend Paten fuer ihn und auch ein Zuhause, weil er nicht mehr lange in der Tierklinik bleiben kann. Bitte Helft uns !!!
      Wir brauchen ganz dringend Eure Unterstuetzung fuer die Deckung der Kosten fuer seine Unterbringung in der Tierklink.
      Paypal der Klinik :
      sasho_vet@abv.bg
      Fuer: SILVESTER
      Bankkonto der Tierklinik :
      IBAN: BG64STSA93000015557738
      BIC: STSABGSF
      BANK: DSK
      Dayana Guteva
      Vielen Dank an allen, die helfen werden ♥




      +20



      :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Unckas hat ja FIP... ;( die erste Inferon-Behandlung kann durch Spenden beginnen:



      Liebe Freunde,
      Wir haben die erste Dose von Interferon fuer Unckas bestellt. Wir haben mit der Behandlung begonnen und es geht ihm ein bischen besser. Wir brauchen aber noch 90 EUR fuer die zweite Dose!! Bitte helft uns!! Wir wollen nicht aufgeben :( Er Hat doch eine Chance :'( BITTE BITTE HELFT UNCKAS :(
      Wir muessen ihn retten ;(
      Ihr koennt fuer ihn an unsere Paypaladresse spenden:
      furry_friends@dir.bg
      Fuer UNCKAS
      Vielen lieben Dank an allen, die helfen werden

      Furry Friends10. Juni um 13:26 ·
      Vielen Dank fuer die Spenden <3 <3 <3 :
      Aylin A - 50 EUR
      Nathalie K. - 15 EUR
      Anja W. - 10 EUR
      Roland F. - 31 EUR
      -------------------
      Liebe Freunde,
      wir brauchen ganz dringend Eure Hilfe. Unckas hat FIP!! :'( Er braucht ganz dringend Interferon. Einen Kurs kostet 95 EUR und Unckas braucht 2 Kursen - das ist sein einziges Chance!! Bitte helft uns die Summe von 190 EUR zu sammeln. BITTE BITTE HELFT UNS!!! Wir muessen ihn retten ;(
      Ihr koennt fuer ihn an unsere Paypaladresse spenden:
      furry_friends@dir.bg
      Fuer UNCKAS
      Vielen lieben Dank an allen, die helfen werden
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Jetzt hätte ich fast den kleinen Bejo vergessen... :rolleyes:



      Vielen Dank fuer die Spenden <3 <3 <3 :
      Judith L - 20 EUR
      Marion W.- 20 EUR
      Sonja - 20 EUR
      Hannelore E. - 20 EUR
      Susanne G. - 10 EUR
      Marion E. - 20 EUR
      Bejo ist ein suesser etwa 1.5 jaeriher Kater. Er ist super lieb und verschmust...aber ist leider krank...er hat Hemobartonella, sein Fell ist am mehrere Plaetze ausgefallen von den Leisebissen :( Er wird in der Tierklinik fuer etwa 2 Wochen bleiben, dann geht es zurueck auf die Strasse und wird noch eine Weile Antibiotika bekommen. Ich bin total pleite...und brauche Eure Hilfe fuer seine Behanldung.. Bitte helft uns..ohne die Behandlung wird er Anaemie bekommen und sterben :'( BITTE HELT IHM :'(
      Ihr koennt fuer Bejo an unsere paypaladresse spenden:
      furry_friends@dir.bg
      fuer BEJO
      Vielen Dank an allen, die helfen werden! ♥




      +17

      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • ES IST DRINGEND !!! CREAM SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE !!!


      Ein Traum von Kater such noch ein liebevolles neues zu Hause. Gerne zueinem anderen Kater mit dem er spielen kann. Er ist sehr verschmust undwiegt schon seine 7,3 kg.



      1.367 Aufrufe
      Furry Friends
      2. Juni um 15:28 ·
      Liebe Freunde,
      Mit schwerem Herzen muessen wir fuer unseren suessen Cream in neues Zuhause finden. Er ist super lieb und verschmust und auch sehr verspielt und das gefaellt den alten Katzendamen in seinem derzeitigen Zuhause nicht. Sie sind sehr ruhig und er will immer spielen und jagt sie oft. Die beiden Damen haben Angst von ihm und muessen immer separat gehalten werden..und Cream fuehlt sich sehr einsam. Mit Hunden versteht er sich nicht gut aber einen anderen verspielten Kater wuerde zu ihm passen.Bitte helft uns ein neues Zuhause fuer ihn zu finden und einen genauso verspielten Kumpel, eher eine Rakette so dass sie beide zusammen tobben zu koennen. Cream lebt in Wuppertal aber wir koennten versuchen ihn zu einer anderen Stadt zu transportieren, falls jemand Interesse hat. Bitte teilten. Es ist dringend!



      facebook.com/167410243463876/v…53/?hc_ref=PAGES_TIMELINE
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

    • WIR SUCHEN GANZ DRINGEND EIN ZUHAUSE FUER CARMEN..SONST MUSS SIE ZURUECK AUF DIE STRASSE..BITTE HELFT UNS..SIE IST SUPER LIEB UND VERSTEHT SICH MIT ANDEREN KATZEN UND HUNDEN

      Furry Friends30. Mai um 10:05 ·
      Vielen Dank fuer die Spenden <3 <3 <3 :
      Claudia S. - 25 EUR
      Karthin S. 10 EUR
      Ich suche ganz dringend ein Zuhause fuer Carmen und ihre Babies. Carmen hat ihre Babies in einer Kartonbox auf der Strasse geboren :( Jetzt sind sie auf Pflegestelle und koennen leider nicht mehr lange bleiben, da die Famile auch andere Tiere hat und die Babies wachsen super schnell und benoetigen mehr Pflegen und Futter. Wenn ich nichts fuer sie finden, muss ich sie leider zurueck auf die Strasse gehen lassen. Bitte helft uns. Ich brauche Eure Unterstuetzung um Futter und Katzenstreu zu besorgen. Ihr koennt fuer die Katzenfamili an unsere paypal Adresse spenden:
      furry_friends@dir.bg
      FUER CARMEN UND IHRE BABIES
      Vielen Dank an allen, die helfen werden ♥
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Ich hab schon mal geschaut, ob es irgendwo Infos gibt, Vermittlungsbedingungen etc., aber nichts gefunden.
      Musste gestern Morle erlösen lassen - noch wäre es mir zu früh, sie war schon sehr, sehr besonders, meine Schatzemaus...
      Aber ich kann nicht lange ohne Katzi und möchte ja auch wieder ein armes Wutzelchen aufnehmen, wenn ich soweit bin...
      Liebe Xhari, es tut mir sehr leid, dass Du Deine Morle erlösen lassen musstest... ;( Ich habe letzte Woche auch erst eine Katze verloren und weiß, wie Du Dich fühlst... :weinen: Für Morle: :kerze:


      Zu den Vermittlungsbedingungen: Maya ist kein Verein. Sie ist eine Privatperson in Bulgarien, die Katzen in Varna von der Straße aufsammelt, die Hilfe benötigen. Bist Du bei Facebook ? Dann findest Du sie unter "Furry Friends" facebook.com/Furry-Friends-167410243463876/

      Dort findest Du unter Fotos/alle Alben auch alle Katzen, die zur Vermittlung stehen: facebook.com/pg/Furry-Friends-…463876/photos/?tab=albums


      Wenn Du nicht bei Facebook bist, kannst Du sie auch gerne per E-Mail kontaktieren furry_friends@dir.bg oder ich kann auch gerne den Kontakt herstellen. :) Bei Interesse bekommst Du einen Vorabauskunftsbogen und wenn die Haltungsbedingungen stimmen dann wird eine Vorkontrolle organisiert. Wenn das Tier bereits ausreisefertig ist (geimpft etc.) wird entweder ein Flugpate gesucht oder die Katze kommt per Landtransport. Das müsste man dann individuell klären...


      Maya sucht immer sehr dringend ein Zuhause für ihre Schützlinge, weil sie keine Pflegestellen hat und auch keine Möglichkeit, Katzen unterzubringen. Sie hatte mal einen Raum angemietet, konnte aber auf Dauer die Miete und die finanziellen Kosten nicht alleine bzw. durch Spenden tragen. Daher werden immer sehr dringend schöne Endstellen gesucht... <3


      Lass Dir Zeit.... und wenn Du meinst, einer armen Seele wieder ein Zuhause geben zu wollen/können, dann melde Dich einfach bei mir oder nimm direkt Kontakt zu ihr auf... :kuscheln:


      In diesem Thread stelle ich jedenfalls immer die Aktualisierungen bzw. neuen Notfälle ein... =)
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Danke euch allen. :( Sie fehlt mir sehr, es war auch so eine sch*** Geschichte, weil niemand mir richtig geglaubt hat dass sie ein schwerwiegendes Problem hat. 1 1/2 Jahre Infektbehandlung bei verschiedenen Tierärzten, weil eine Kuriosität in der Behandlung die nächste jagte. :/ Am Ende wars jetzt zu spät für die passende Diagnostik, sie hat ihr eher noch geschadet als genutzt.. oder das Ende schneller herbeigeführt und verhindert, dass Morle in vielleicht nicht allzu ferner Zukunft jämmerlich erstickt wäre. ;(

      Joschi berührte mich total, aber von einer schwerwiegenden und komplizierten Krankengeschichte in die nächste verkrafte ich gerade nicht. ;( Und dazu käme, dass Mycoplasmen wenn ich das richtig gelesen habe zeitlebens im Körper der Katze bleiben und die wieder gesundeten Katzen andere anstecken können. Prinzipiell wäre hier eher ein Freigänger gut aufgehoben, und die Verantwortung für die Nachbarskatzen möchte ich dann auch nicht tragen müssen. ;( ;( Der arme Mutzel, er hat den gleichen traurigen und verlorenen Gesichtsausdruck wie Morle damals. Ich hab eine Gänsehaut, wenn ich in seine Augen sehe und hoffe sehrsehr dolle dass er verantwortungsbewusste, liebe Menschen findet die ihm ein Zuhause geben... für mich wärs wegen der Krankheit halt eher ein Wohnungskater. :(

      Das Leben kann ein A***loch sein und ich fühl mich selbst nicht gut, das so in den Vordergrund zu stellen, aber ich hätte da nicht nur für den Neuzugang eine Verantwortung, sondern auch für das gesunde Umfeld. Da passt dann auch eine doofe Frage: Werden die Katzis eigentlich auch auf Infektionskrankheiten getestet, bevor sie hierher kommen? Für Freigang wäre das ja auch nicht unwichtig zu wissen. Ich vermute, es geht wenn man den Test übernimmt - Maya wird dafür sicher nicht das Geld haben?

      Wirklich öffnen kann ich mich sowieso noch nicht wirklich, dafür sitzt manches noch zu tief und will erst mal verarbeitet werden. Ich möchte jetzt auch nicht per se sagen, ich adoptiere später auf alle Fälle einen von Mayas Schützlingen, aber ich würde schon gerne wieder einem echten Notfellchen helfen und wenn ich lese, dass eine arme Socke wie Carmen oder Joschi wieder auf die Straße muss, wird mir anders. :(
      Bin generell der Typ für schüchterne/scheue Katzis, die nicht gleich schmusen mögen. :love: Wenn das Eis mal gebrochen ist, ist das meist viel schöner und intensiver als bei jeder gleich von vornherein zutraulichen Katze...
    • weiti schrieb:

      ES IST DRINGEND !!! CREAM SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE !!!


      Ein Traum von Kater such noch ein liebevolles neues zu Hause. Gerne zueinem anderen Kater mit dem er spielen kann. Er ist sehr verschmust undwiegt schon seine 7,3 kg.



      1.367 Aufrufe
      Furry Friends
      2. Juni um 15:28 ·
      Liebe Freunde,
      Mit schwerem Herzen muessen wir fuer unseren suessen Cream in neues Zuhause finden. Er ist super lieb und verschmust und auch sehr verspielt und das gefaellt den alten Katzendamen in seinem derzeitigen Zuhause nicht. Sie sind sehr ruhig und er will immer spielen und jagt sie oft. Die beiden Damen haben Angst von ihm und muessen immer separat gehalten werden..und Cream fuehlt sich sehr einsam. Mit Hunden versteht er sich nicht gut aber einen anderen verspielten Kater wuerde zu ihm passen.Bitte helft uns ein neues Zuhause fuer ihn zu finden und einen genauso verspielten Kumpel, eher eine Rakette so dass sie beide zusammen tobben zu koennen. Cream lebt in Wuppertal aber wir koennten versuchen ihn zu einer anderen Stadt zu transportieren, falls jemand Interesse hat. Bitte teilten. Es ist dringend!



      facebook.com/167410243463876/v…53/?hc_ref=PAGES_TIMELINE

      Hier sind noch Fotos von dem schönen und schmusigen "Cream":








      :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

    • LEO, etwa 2 Monate alt, Junge. Wir suchen ganz dringend ein Zuhause fuer ihn, Seine Huefte ist verletzt und er wird momentan behandelt. Der Mann, der ihn gefunden hat, kann ihn nicht lange behalten. Bitte teilen - es ist ganz dringend !





      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Mal eine wirklich wahrscheinlich ganz dumme Frage - kann man denn einen Hund, der Katzen für sein Leben gern Jagd, an eine Katze gewöhnen?

      Wir hatten immer Katzen, früher, aber alle meine Schäferhunde (aus dem TS, also schon älter) haben stets Katzen gejagd......

      ...also früher, als wir Katzen hatten, da hatten wir immer nur Pflegehunde.....
      Hindernisse sind die furchterregenden Dinge, die man sieht, wenn man den Blick vom Ziel abwendet!
      Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und sagt: "Es sind ja nur Tiere" - Theodor W. Adorno (Philosoph)
    • Bei einigen klappt es zumindest soweit, dass sie die "eigenen" Katzen nicht mehr jagen.

      Ich bzw. wir hatten immer Katzen und Hunde aus dem TS und bei einigen hieß es auch, dass sie Katzen jagen würden. Wir haben die am Anfang immer nur unter Aufsicht zusammen gelassen, anfangs nur kurz und dann gesteigert.
      Hilfreich war z. B. auch, dem Hund die Katzendecke in den Korb zu legen und umgekehrt.
      Bei einigen hat sich bewährt, sie im gleichen Raum zu füttern, Katze erhöht, Hund unten, am Besten Hund zuerst, dann Katze. Das geht am Besten mit zwei Leuten.
      Und natürlich mit viel Lob.

      Bei uns hat's eigentlich immer geklappt, bei zwei Hunden mussten wir allerdings immer trennen, wenn niemand zu Hause war.

      Vielleicht hilft Dir das weiter.
      Die Nachteule
      (mit der ganzen Menagerie)