Aida - die junge Hündin durfte noch nie in ihrem Leben erfahren wie es ist geliebt zu werden - Shelter Moskau (A 7)

    • Aida - die junge Hündin durfte noch nie in ihrem Leben erfahren wie es ist geliebt zu werden - Shelter Moskau (A 7)

      Zwingernr.: A 203
      Geburtsdatum: ca. April 2015
      Aufenthaltsort: TH Russland



      Aida ist eine fast 2 Jahre alte Mischlingshündin, die bereits seit dem Welpenalter im Shelter "Kozhuhovo" lebt.
      Aida ist ein fröhlicher und neugieriger Junghund. Sie ist verträglich mit ihren Artgenossen und spielt gerne mit diesen im Auslauf. Leider kommen ihre Betreuer lediglich am Wochenende ins Shelter und auch dann ist nicht genug Zeit für jeden einzelnen Hund.
      So kennt Aida zwar die Leine, durfte aber sonst in ihrem bisherigen Leben nicht viel kennenlernen. An neuen Orten zeigt sie sich unsicher und ängstlich, fremden Dingen nähert sie sich sehr vorsichtig.



      Wir suchen für Aida ein Zuhause, indem man ihr die Zeit gibt all die neuen Eindrücke, die die Reise, das Leben im Haus, fremde Menschen und neue Geräusche mitbringen, zu verarbeiten. Anfangs wird sie viel Geduld und Einfühlungsvermögen benötigen um sich einzuleben, sie ist jedoch noch jung und lernt schnell. Wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst hat, wird sie sicherlich ein toller Begleiter.Sie möchte endlich eine eigene Familie haben, in der sie ein normales Hundeleben führen darf.
      Aida ist kastriert, geimpft und gechipt und könnte schon bald nach Deutschland reisen!

      Aida wird vermittelt vom Verein Tierschutz miteinander Daniela Bansche
      E-Mail: d.bansche@tierschutz-miteinander.de
      Tel.: 030-97888349
      Mobil: 0173-3890097









      Hier geht es zu Aidas Vermittlungsaalbum
      tierschutz-miteinander.de/inde…/hunde/junghunde/556-aida

      Und hier zu ihrem facebookalbum
      facebook.com/permalink.php?sto…77449744&substory_index=0


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara
      www.clara-cartoon.de