Goofy - kleiner Fuchs - Rüde (C 80) - in D -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf den neuen Fotos sind Goofy ja schon wesentlich entspannter aus. Und süüüüüüß - aber das habe ich - glaube ich - schon so ein, zweimal erwähnt .. :wuub: :wuub:

      Corinna, sag mal, wie groß ist er ungefähr? Man kann das auf den Bildern immer so schlecht schätzen...
    • Gigolo schrieb:

      Auf den neuen Fotos sind Goofy ja schon wesentlich entspannter aus. Und süüüüüüß - aber das habe ich - glaube ich - schon so ein, zweimal erwähnt .. :wuub: :wuub:

      Corinna, sag mal, wie groß ist er ungefähr? Man kann das auf den Bildern immer so schlecht schätzen...
      Ja, Goofy ist wirklich etwas entspannter aber er ist auch noch sehr ängstlich. Die Spaziergänge gehen nur ganz langsam, sozusagen Meter für Meter. Er hat sich auch eine kleine Kuhle gebuddelt und liegt, wenn sie draußen sind, da drin oder neben Latoshka. Und ich konnte ihn immerhin schon ein bisschen beschmusen. Heute gab es Rehrippen und die fand er richtig Klasse. Da ist er wirklich zu mir hin gekommen und hat sie sich geholt, dann ganz schnell von mir weg und auffressen und dann noch einmal Nachschlag holen.
      Ach ja, Goofy (der laut Ausweis Gufy heißt und nun aber den neuen Namen Foxi bekommen hat) ist ca. 40 cm groß und recht zierlich.
      Ich habe rumgesucht und bin dadrauf gekommen, das Goofy einen Finnischen Spitz in sich haben müßte, auch ein finnischer Laika wäre möglich.
      So weit erst einmal liebe Grüße


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara
      www.clara-cartoon.de
    • Auch von Goofy (Foxi) gibt es neue Fotos. Er ist nach wie vor sehr ängstlich - aber er läßt sich schon vorsichtig beschmusen.
      Und den weichen Sessel findet er auch gut.
      Goofy und Latoshka teilen sich meist ein Körbchen zusammen und kuscheln sich ganz doll an. Wenn ich mit Fotoapparat komme, bekommen sie Angst und gucken ganz ängstlich, deshalb gibt es keine Körbchenbilder von den Beiden aber diese hier






      Lieben Gruß


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara
      www.clara-cartoon.de
    • Chappy schrieb:

      WOW das zweite Foto ist ja der Hammer :top:

      Ja, Goofy hat seine Lieblingsspaziergängerin gefunden. Das ist eine ganz liebe, die ganz ganz liebevoll mit ihm umgeht. Irgendwie hat er sie am meisten ins Herz geschlossen und bei ihr nicht mehr so eine Angst. Mich findet er leider noch sehr beängstigend, aber ich bin ja auch nur 1x die Woche da. Hi,hi aber meine Bestechungswurst - die nimmt er!
      LG


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara
      www.clara-cartoon.de
    • Und hier kommen auch Grüße von Goofy, unserem sehr ängstlichen Füchsen.
      Allerdings macht auch Goofy kleine Fortschritte und war beim Spaziergang draußen schon recht entspannt und die Rute hing nicht mehr unten sondern war richtig hübsch aufgerichtet. Mit meiner Bestechungswurst darf ich ihm näherkommen und auch streicheln ließ er sich von mir. Ich habe ihn sogar ein bisschen gebürstet.





      Könnt ihr es überhaupt erkennen? Ich halte Goofy Pfötchen. Die Leine ist locker, er könnte weiter von mir weg. Und Latoshka sucht im Gras nach ihren Bestechungswürstchen.



      Und hier wieder super-lecker-Rehrippe. Da kommt er dann schon richtig zu mir.
      Das wird noch ein gutes Stück Arbeit, unserem Rotfüchsen die Angst zu nehmen.
      LG


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara
      www.clara-cartoon.de


    • Heute war ein besonders schöner Tag.
      Nicht nur dass Milka angekommen ist und Latoshka viel offener und entspannter war. Nein auch mein kleines Sorgenkind Goofy, der sich bisher mir gegenüber sehr ängstlich gezeigt hat, ist aufgetaut.
      Schon als ich in den Zwinger gegangen bin war es anders. Er ist nicht sofort weg in die Ecke sondern ist in meine Richtung gekommen und hat sich so ungefähr 1 m von mir weg hingesetzt. Ich habe mich dann auch hingesetzt und mich die ganze Zeit mit ihm unterhalten. Immer das eine oder andere Zentimeterchen dichter bis ich irgendwann direkt neben ihm sass. Und ich durfte ihn die ganze Zeit streicheln. Und dabei hatte ich weder Bestechungswurst noch Rehrippe mit. Ach war das schön, da hat sich der kalte Hintern echt gelohnt.







      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara
      www.clara-cartoon.de


    • Und Tschüs.
      Vielleicht habt ihr es ja schon bei Latoshka gelesen, unser Goofy fährt in sein eigenes Zuhause.
      Und zwar mit Latoshka zusammen.

      Klein Tini - so heißt Latoshka jetzt - hat Foxi - so heißt Goofy jetzt - an die Hand/Pfote genommen und nimmt ihn mit in ihr neues Zuhause.



      Goofy/Foxis Veränderung war ja schon vor kurzem aufgefallen. Er wurde aufgeschlossener und ich konnte schon ganz viel mit ihm schmusen und habe ihn ganz ganz viel bürsten können. Aber dass er so entspannt in dieser Situation ist, das hätte ich nicht gedacht. Die BIlder sind noch nicht vom neuen Zuhause, sie sind in der Pension. Es werden gerade die letzten Gespräche geführt und die Hunde für die Abreise fertig gemacht. Die zwei bewegen sich in den Zimmern sehr entspannt.





      Hier sitzen wir mit vielen am Tisch, einmal gucken, alles gut





      Und hier kommt das neue Geschirr.



      Sieht er doch ganz stolz mit aus



      Und hier wird noch ganz ruhig gewartet



      aber nun reicht es den beiden, nun wollen sie endlich los



      schnell noch Steffi, der Lieblingsbetreuerin Tschüss sagen



      und ab geht die Fahrt in die Rubrik ZUHAUSE GEFUNDEN


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara
      www.clara-cartoon.de
    • Sehr schön, dass die beiden, die sich schon länger kennen, zusammenbleiben dürfen! Es muss ja ein ganz tolles, liebevolles neues Zuhause werden, wenn es sich um Leute handelt, die eigentlich nur einen Hund haben wollten und den Kumpel Goofy gleich mit übernommen haben. Das ist wirklich großherzig und macht den beiden Hunden das Eingewöhnen leichter. Prima prima!!!!
      Es grüßt
      Donnas Spaziertante (Elisabeth)
    • ja, das sind Leute mit großem Herzen - so ganz nach meinem Geschmack
      :dancecouple: :dancecouple: :dancecouple:
      Beste Grüße von Susanne mit DONNA
      Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual und jedem ist sein Leben lieb.
      Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht. - BUDDHA -


      In liebevoller Erinnerung an
      Tonja (*1969 ┼1971), Lady (*1972 ┼1980), Coco (*1979 ┼1996), Barney (*1985 ┼ 02/2003), Nero (*1996 - bei mir 05/2003 bis ┼ 08/2009),
      Daisy (*1991 - bei mir 08/2009 bis ┼ 04/2010), Spiky-Lee (*1996 - bei mir 10/2009 bis ┼ 05/2013)